Erste Schulwoche 1c

Wir lernen uns, die Lehrkräfte und die neue Schule kennen - das war das primäre Ziel der ersten Schulwoche. Bei vielen Kennenlernspielen im Sitzkreis, bei der Schulrallye im Schulhaus und beim Bewegungstag am Bauernhof hatten wir dazu viele Gelegenheiten. Am Spiesmayrhof in Wilhering folgten wir den Apfel vom Baum, bis er durch die Presse als Saft in unsere Flaschen herauskam und herrlich schmeckte. Wir fütterten die Gänse mit der übriggebliebenen Maische, streichelten riesige Hasen, besichtigten Alpacas, Hühner und ein lustiges Schwein. Zurück Weiter

0 Kommentare

Sport & Spaß in der letzten Schulwoche

Die 2c hatte in der letzten Schulwoche ein abwechslungsreiches Programm. Am Montag ging es für uns ab ins Freibad, am Dienstag waren wir in Linz bouldern. Am Mittwoch tischten wir groß auf und genossen ein unglaubliches Frühstück und danach durften wir noch einen Beatboxworkshop mit dem genialen Geo Popoff erleben.  Zurück Weiter

0 Kommentare

Gosau-Days 4c

Naturklettern am Gosausee, Bummelzugfahrt zum Löckermoor, Outdoorspiele mit Naturguide Betty Jehle, Pit Pat Turnier, Hallstättersee mit Skywalk, Bootsfahrt und Stand-up Paddleboarden waren die Hauptprogrammpunkte der Gosau-Days der 4c. Das Wetter hat uns alles geboten, wir machten immer das Beste daraus und hatten viel Spaß. Zurück Weiter

0 Kommentare

Ein Riesen-Erfolg!

"Die Schülerinnen der Musikmittelschule standen mit sichtbarer Freude auf der Bühne, sie genossen es, endlich wieder vor Publikum auftreten zu können." Zitat aus dem Artikel "MMS Leonding - Musical zum Abschluss" im TIPS am 30.6.2022 Zurück Weiter

0 Kommentare

1b im Zoo Linz

Erdmännchen, Kattas, Zebrajunges - die 1b hatte viel zu sehen bei der Führung im Linzer Zoo am Pöstlingberg. Mit ihren blauen Zungen nach einem erfrischenden Slushie-Eis waren manche Schüler:innen von den bunten Tieren fast nicht zu unterscheiden. Ein netter Vormittag war es auf jeden Fall! Biologieunterricht zum An- und Begreifen! Zurück Weiter

0 Kommentare

Workshop „Stil & Etikette“ 4b

Gegen Schulschluss nehmen die Schüler:innen der 4b und der 4c an einem Workshop mit dem Titel “Stil und Etikette” teil. Auf humorvolle Art wird ihnen gezeigt, wie Mann/Frau sich richtig begrüßt, vorstellt und kleidet. Auch moderne Tischsitten werden bei einem Stück Kuchen erprobt. Dieser Workshop bildet den Abschluss der verbindlichen Übung Berufsorientierung. Wir wünschen unseren Abgänger:innen einen erfolgreichen Start in ihre weitere Ausbildung! Zurück Weiter

0 Kommentare